Vastness Life - Weitleben

Freedom Life - Freiheitsleben

Acrylic on canvas

150x120x4 cm

2020

Series: Life Series

Shipping via Prince House Gallery, Mannheim

 ---

Acryl auf Leinwand

80x120x4 cm

2020

Serie: Lebensreihe

Versand über Prince House Gallery, Mannheim

3.800,00 €

  • Available
  • Delivery in 5-8 days

About the Artwork:

 

 

The painting "Weitleben" was created in memory of an excursion to the Swiss mountains. It literally shows the view into the vastness from a viewing platform, which can be seen in the right center of the picture. The people on the viewing platform look into a valley full of snow, forests and other mountains on the horizon. They are surrounded by white, which creates a feeling of infinity.  Under the platform, skiers can be seen not only looking into the distance, but racing into it. Metaphorically speaking, they rush down the mountain for new possibilities and experiences. For vastness is not only a distance, but also a way forward. As soon as they arrive in the valley, they take the gondola back to the mountain tops, which can be seen in the right half of the picture.It represents a process of taking time out and waiting until the person once again looks into the distance from above and races down into the valley.

 

Veronika Spleiss

 

The artwork is currently available at Prince House Artgallery, Mannheim and will be sent via the art gallery.

 

---

 

Über das Werk:

 

Das Gemälde „Weitleben“ entstand in Erinnerung an einen Ausflug in die Schweizer Berge. Es zeigt buchstäblich den Blick in die Weite von einer Aussichtsplattform, die in der rechten Bildmitte zu sehen ist. Die Menschen auf dem Aussichtspunkt blicken in ein Tal voller Schnee, Wälder und weiterer Berge am Horizont. Sie sind umgeben von Weiß, das ein Gefühl der Unendlichkeit aufkommen lässt.  Unter der Plattform sind Skifahrer zu sehen, die nicht nur in die Weite blicken, sondern in sie hineinrasen. Im übertragenen Sinn sausen sie den Berg zu neuen Möglichkeiten und Erlebnissen herunter. Denn Weite versteht sich nicht nur als Entfernung, sondern auch als der Weg nach vorne. Mit dem Ankommen im Tal fährt der Mensch mit der Gondelbahn wieder zu den Bergspitzen, die in der rechten Bildhälfte zu sehen ist. Es stellt einen Prozess der Auszeit und das Wartens dar, bis der Mensch wieder aufs Neue von oben in die Weite blickt und ins Tal rast.

Veronika Spleiss

 

Das Werk ist momentan im Besitz der Prince House Artgallery, Mannheim und wird über die Kunstgalerie versendet.