Fragmented Paths VII - Zersplitterte Wege VII

Fragmented Paths VII - Zersplitterte Wege VII

Acrylic on canvas

20x20x4 cm

handmade white framed (22x22x5 cm)

2020

Series: Paths

Shipping via Prince House Gallery, Mannheim

 ---

Acryl auf Leinwand

20x20x4 cm

weiß gerahmt (22x22x5 cm)

2020

Serie: Wege

Versand über Prince House Gallery, Mannheim

560,00 €

  • Available
  • Delivery in 5-8 days

About the Artwork (series of eight artworks):

 

Paths on which the human being walks and is always in relationship with others. Often the paths are clearly visible. They are straight, curved, branch out into each other or merge into a common path. In other works of the series of eight "Fragmented Paths" they almost dissolve into fragmentation. The surroundings of the figures on their paths appear fragmented, fragmentary and confusing. When the people deviate from their paths, they appear almost entwined from their surroundings. In the fragmentation they stand for themselves, alone in the colourful confusion. The paths and their dissolution become an analogy of interpersonal relationships. The fragmentation stands for a non-fixation of relationships and thus a non-fixation of a path. Now and then the paths of people cross, they separate in other directions or walk a path together.

Veronika Spleiss

 

The artwork is currently available at Prince House Artgallery, Mannheim and will be sent via the art gallery.

 

---

 

Über das Werk (Serie von acht Werken):

 

Wege, auf denen der Mensch wandelt und immer wieder in Beziehung zu anderen steht. Oftmals sind die Wege deutlich zu erkennen. Sie sind  geradlinig, gewölbt, verzweigen sich ineinander oder verschmelzen wiederum zu einem gemeinsamen Weg. In anderen Werken der Achterreihe “Zersplitterte Wege” lösen sie sich geradezu in der Zersplitterung auf. Die Umgebung der Figuren auf ihren Wegen erscheint zersplittert, fragmentarisch und unübersichtlich. Wenn die Menschen von Ihren Pfaden abweichen, erscheinen sie beinahe verschlungen von ihrem Umfeld. In der Zersplitterung stehen sie für sich, allein im bunten Durcheinander. Die Wege und ihre Auflösung werden zu einer Analogie der zwischenmenschlichen Beziehungen. Die Zersplitterung steht dabei für eine Nichtfestsetzung von Beziehungen und somit einer Nichtfestsetzung eines Weges. Hin und wieder kreuzen sich die Wege der Menschen, sie trennen sich in andere Richtungen oder gehen  einen Weg gemeinsam.

Veronika Spleiss

 

Das Werk ist momentan im Besitz der Prince House Artgallery, Mannheim und wird über die Kunstgalerie versendet.